• Zielgruppen
  • Suche
 

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG UND VORTRAG

im Instituto Cervantes Frankfurt

Am 17. Oktober 2013 eröffnet  im Instituto Cervantes in Frankfurt die Ausstellung                     

"Rafael Moneo - Modelle für die Stadt".

Gezeigt werden großformatige Modelle ausgewählter Werke des spanischen Architekten Rafael Moneo, die von Studierenden der Leibniz Universität Hannover im Institut für Entwerfen und Gebäudelehre Prof. Zvonko Turkali gebaut wurden.

Anlässlich der Eröffnung ist der weltbekannte spanische Architekt Rafael Moneo anwesend und spricht über sein Werk.

Zur Begrüßung werden S.E. Juan Pablo Garcia-Berdoy Cerezo, Botschafter des Königreichs Spanien, Frau Cristina Conde de Beroldingen, Direktorin des Instituto Cervantes Berlin und Herr Prof. Zvonko Turkali, Leibniz Universität Hannover sprechen.

Termin: Donnerstag, 17.10.2013 um 19.00 Uhr
Ort: Instituto Cervantes Frankfurt - Staufenstraße 1 - 60323 Frankfurt am Main
Öffnungszeiten: 17.10.2013 - 31.01.2014                                         Mo-Do 9.00-21.00 h, Fr 9.00-15.00 h