• Zielgruppen
  • Suche
 

Wintersemester 2011/2012 | Skyscrapers

Skyscrapers
Gebäudelehre Seminar Wintersemester 2011/2012


Aufgabenstellung

Gegen Ende des 19.Jhs. entstehen in den wirtschaftlich rasant aufstrebenden USA die ersten Hochhäuser. Zunächst sind sie eine Folge der ausufernden Bodenspekulation, später werden sie zu wichtigen Merkzeichen und Identifikationssymbolen der großen Metropolen. Nach dem Ersten Weltkrieg tritt der Gebäudetyp Hochhaus seinen globalen Siegeszug an, in deren Folge sich immer weitere Entwicklungsstufen differenzierter Hochhaustypen herausbilden. Inhalt des Seminars wird die Beschäftigung mit der Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Bautypus „Hochhaus“ sein. 

Mit dem Seminar soll Fähigkeit erreicht werden, komplexe Verhältnisse der Gebäudeplanung  zu erkennen und in einen geschichtlichen sowie gesellschaftlichen Kontext zu stellen. Es ist außerdem das Ziel, mit dem erworbenen Wissen die eigene Entwurfsarbeit zu unterstützen und die Urteilsfähigkeit über die Qualität in der Architektur zu stärken.

zurück zur Übersicht