• Zielgruppen
  • Suche
 

Foto Till Budde

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG

Architekturausstellung "Aus allen Richtungen" mit Halt in Hannover

Die Ausstellung „Aus allen Richtungen“ des Arbeitskreises junger Architektinnen und Architekten (AKJAA) macht Station in Hannover. Der Bund Deutscher Architekten (BDA) Niedersachsen und der AKJAA zeigen sie gemeinsam vom 29.4. – 23.5.2014 im Großen Foyer der Fakultät für Architektur und Landschaft an der Leibniz Universität Hannover.

Die Ausstellung besteht aus 28 Boxen, die von 28 Architekten individuell gestaltet und gefüllt wurden. Auf ungewöhnliche Weise präsentieren die jungen Architekten, welche Themen sie bewegen, mit welchem Arbeitsverständnis und mit welcher Haltung sie Architektur realisieren.

Lars Krückeberg vom Berliner Büro GRAFT wird die Ausstellung am Di, 29.4. um 18 Uhr mit dem Vortrag „Solarkiosk: Empowering People“ eröffnen und das Projekt „Solarkiosk“ vorstellen, das Teil der Ausstellung ist. Dabei handelt es sich um ein „Low-Budget-Selbstbau-Projekt“, das mit Hilfe von Solarenergie Strom erzeugt und Menschen in ländlichen Gebieten Afrikas Zugang zu Elektrizität. z.B. zum Aufladen ihrer Handys oder zum Kühlen von Lebensmitteln und Medikamenten schafft.

Ort:

Fakultät für Architektur und Landschaft

Herrenhäuser Str. 8

30419 Hannover

Öffnungszeiten:

29.04. - 23.05.2014

Mo-Fr 9.00-18.00 h